Werden Sie zum zertifizierten
MPU-Berater!

 

MPU Berater Ausbildung bequem von überall

 

N

Zertifizierter MPU-Berater

N

geprüft & zertifiziert

N

100% Kompetenzgarantie

Nur noch wenige Plätze verfügbar

Erfahrungen & Bewertungen zu Institut fuer MPU
Staatlich geprüft & zertifiziert
deutschlandweit
Eingetragen im Berufsverband freier Psychotherapeuten e.V.

Unsere Auszeichnungen

Stetige Fortbildungen bei TÜV NORD und DEKRA.
Ausgezeichnet | Der Mittelstand. BVMW

Unsere Auszeichnugen

Stetige Fortbildungen bei TÜV NORD und DEKRA.
Ausgezeichnet | Der Mittelstand. BVMW

Wir bilden aus und bieten Zukunft!

MPU-Berater in 3 Tagen

Werden Sie in 3 Tagen zertifizierter MPU-Berater.

    Zertifikat

    Zertifizierung nach intensiver Ausbildung.

    Begleitung nach Ihrer Ausbildung

    Viele unserer Auszubildenden beabsichtigen eine Selbständigkeit nach Ihrer Ausbildung bei uns im Institut. Wir bieten attraktive Möglichkeiten als Unterstützung mit unserem Partner-Programm.

    Wenige Ausbildungsplätze frei!

    Der Inhalt der Ausbildung

    Ihre Ausblildungsmodule:

    • Modul 01  |  Einführung in den Beruf des MPU-Beraters
    • Modul 02  |  Behördenmanagement & Recht
    • Modul 03  |  Der Umgang mit den Beurteilungskriterien
    • Modul 04  |  CTU-Kriterien (Abstinenz)
    • Modul 05  |  Verhaltensanalyse- und motive
    • Modul 06  |  Hintergründe für die Entstehung der Motive
    • Modul 07  |  Coaching-Tools für die Praxis
    • Modul 08  |  Gutachtenanalyse & Erläuterung
    • Modul 09  |  MPU-Beratung von Anfang bis Ende (Fallbeispiele) mit unseren Leitfäden und Arbeitsunterlagen

    Zur Verfügung stellen wir gerne Ihnen:

    • Arbeitsunterlagen für Ihre Praxis
    • Verträge für Ihre Praxis
    • Dokumentationsunterlagen
    • Bevollmächtigungsunterlagen

    Sowie andere Unterlagen welche Sie für Ihr selbständiges Arbeiten benötigen.



    Prüfung

    • Falldokumentationen
    • Prüfung in der Rolle als Berater (Praxis)

    Zertifikat

    Nach bestandender Prüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat zum MPU-Berater!

    Wenige Ausbildungsplätze frei!

    „Ich habe meine Ausbildung beim Institut fuer MPU
    gemacht und habe schon meine ersten Kunden!“ 😊

    Häufig gestellte Fragen

    Was kann ich nach der Ausbildung?

    Diese Ausbildung wird Ihnen das selbstständige und unabhängige Arbeiten im Markt ermöglichen.

    Wie lange dauert die Ausbildung?

    Hier genießen Sie die flexibilität unabhängig von Zeit und Ort zu agieren. Da Sie einen Zugang von einem Jahr oder bis zu abgeschlossenen Prüfung erhalten können Sie sich Ihre Zeit selbst einteilen.

    Kann ich nach der Ausbildung in die Selbstständigkeit?

    Ja, das können Sie!

    Welche Voraussetzungen benötige ich für die Ausbildung?

    Grundsätzlich gibt es dafür keine Voraussetzungen. Unsere interne Vorraussetzung für eine Ausbildung bei uns sind ein abgeschlossenes Studium M.Sc oder mindestens einen B.Sc in Psychologie. Die heilkundliche Erlaubnis in Psychotherapie nach dem HeilPrG wird auch akzeptiert. Gerne können Sie sich auch bewerben, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in sozialpädagogischen Bereich haben.

     

    Was unsere Kunden sagen

    Vimeo

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Vimeo

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Ich habe meine MPU bestanden, dies mit der Hilfe vom Institut für MPU. Herr Ayhan ist fachlich kompetent und eine super Unterstützung gewesen. Ich kann es nur weiter empfehlen. Ich bin dankbar das er mich in dieser Zeit betreut hat und mir dabei geholfen hat das ich die MPU positiv bestanden habe. Herr Ayhan hat mich super vorbereitet er ist mit Herz und Seele dabei. Grüße an Herrn Ayhan.“

    Hr. Perleberg (28), aus Schwelm

    „Ich bin selbstbewusster in die MPU gegangen und habe diese auch positiv absolviert. Ohne die Hilfe meines Verkehrstherapeuten hätte ich dies nicht geschafft und kann das Institut für MPU wirklich nur empfehlen!




    Dominik Freude (26), aus Hagen

    „Die Beratung ist sehr gut man wird nicht alleine gelassen bei Probleme kann man immer anrufen. Die Einzel Stunden sind sehr effektiv man kommt sehr schnell voran und ist sehr gut Vorbereitet für die MPU und nach den Sitzungen schafft man die MPU sehr gut und ist auf alles vorbereitet.“


    Tobias Baumeister (21), aus Düsseldorf

    Hallo zusammen ich habe die Mpu bestanden ich habe viel gelernt. Bin früher immer sehr schnell gefahren. Wenn sie Ihren Führerschein wieder haben möchten, dann bitte kämpfen sie für ihren Führerschein. Ich kann sagen Herr Ayhan ist ein sehr netter und fröhlicher Mensch. Ich bedanke mich mit ganzen Herzen sehr gut positiv sehr nett Dankeschön!

    Vula Isainovic (37), aus Wuppertal

    Ich kann nur dazu sagen das ich super super super froh bin diese mpu angekommen habe die Betreuung dort ist super hilfreich und nett sie geht precise auf die Probleme des jenigen ein der hillfe und Unterstützung für den weiteren Weg des Lebens braucht ich bin wirklich erleichtert das man mir erfolgreich helfen konnte ich Danke euch vielmals christoph Danke Danke Danke

    Christoph Krafczyk (39), aus Wuppertal

    Top Beratung! Top Vorbereitung! Hier wird man Top gecoacht und besteht nach der Vorbereitung auch!







    Jörg Keller (43), aus Wuppertal

    Wissenswertes

    MPU wegen Punkte

    MPU wegen Punkte

    Punkte in Flensburg gibt es z. B. aufgrund von Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 21-25 km/h, für einen Lichtzeichenverstoß, Mobiltelefon am Steuer oder bei Alkohol am Steuer ab einer Promillezahl von 0,5 ‰  oder bei Gefährdung des...

    mehr lesen
    MPU wegen Alkohol

    MPU wegen Alkohol

    Wer mit einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von über 1,1 ‰ (absolute Fahruntüchtigkeit) im Straßenverkehr auffällig wird, macht sich nach § 316 StBG strafbar und kann mit Bußgeld, Punkten in Flensburg und dem Führerscheinentzug (Sperrfrist von 6 Monaten bis...

    mehr lesen
    Ablauf einer MPU

    Ablauf einer MPU

    Fragebögen: Nach der Anmeldung bei der Begutachtungsstelle erhalten Sie an dem Tag Ihrer MPU in der Regel einen Fragebogen, den Sie während Ihrer Wartezeit ausfüllen dürfen. In dem Fragebogen können Sie Angaben zu Ihrer Person, zu Ihrer Gesundheit, zu...

    mehr lesen

    Informationen zur MPU

    MPU

    Was ist die MPU?

    MPU ist die Abkürzung für medizinisch-psychologische Untersuchung. Sie wird von der Fahrerlaubnisbehörde angeordnet, um die Fahreignung eines Verkehrsteilnehmers zu untersuchen, der im Straßenverkehr durch bestimmte Verkehrsverstöße, oder unter Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmittel auffällig geworden ist. Mit anderen Worten: Mithilfe der MPU will die Führerscheinbehörde einschätzen, ob sich der Betroffene in Zukunft verantwortungsvoller im Straßenverkehr verhalten wird und deshalb seine Fahrerlaubnis wiederbekommen kann. Als Rechtsgrundlage für die Anordnung einer MPU dienen § 2 und 3 StVG.

    MPU-Kosten

    Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Ihnen eine MPU angeordnet werden kann. Die MPU kann Ihnen aufgrund einer Auffälligkeit mit Alkohol, Betäubungsmittel im Straßenverkehr oder bei zu vielen Punkten (über 8 Punkten) in Flensburg (Verkehrszentralreigster) angeordnet werden. Die MPU-Kosten sind abhängig von der behörderlichen Fragestellung, d.h. aus welchem Grund Sie zur MPU müssen.

    Abstinenz

    Wenn Sie aufgrund von einer Auffälligkeit mit Alkohol oder Betäubungsmittel im Straßenverkehr die Anordnung einer MPU erhalten haben, benötigen Sie in der Regel für eine positive MPU den Nachweis einer konsumfreien Zeit, welche Sie mit einem Abstinenzkontrollprogramm belegen können. Zu beachten ist, dass Sie Ihr Abstinenzkontrollprogramm bei einem Labor durchführen welches DIN EN ISO 17025 akkreditiert ist.

    Jetzt kostenfrei den Preis berechnen!